Sergio Tacchini Parfum & Damenparfums

Sergio Tacchini wurde 1938 in Italien geboren und ist ein ehemaliger Tennis-Profi und Gründer seiner selbstbetitelten Firma. Nachdem er seine Sportkarriere beendet hatte, entschied sich der Tennisspieler im Jahr 1966 seine eigenen Sportbekleidungsfirma zu gründen. Die Idee hinter der Firmengründung war es farbenfrohe Tenniskleidung zu entwickeln, die einen Kontrast zu den klassisch weißen Tennissets erschaffen sollten.

Die Marke verkaufte anfangs noch unter dem Namen Sandy's S.p.A Tenniskleidung für Damen, erweiterte ihr Sortiment aber bald auf andere Sportarten wie zB den Golf- und Segelsport. Durch Sponsor-Verträge mit einigen der bekanntesten Sportler der Welt (wie zB Pete Sampras, John McEnroe und Ian Bell) etablierte sich die Marke als geschätzte Sportfirma.

Der erste Sergio Tacchini Damenduft kam in den späten 1980er Jahren auf den Markt. Donna (1988) ist ein floraler Duft mit Noten von Seerose, Lotus, Maiglöckchen und einigen fruchtigen Akkorden. Eines der bekanntesten Sergio Tacchini Parfüms ist das frische BE.ST (2008). Der angenehme und wenig aufdringliche Duft mit frischen Noten steht fast jeder Frau!

Sergio Tacchini Zeitleiste

1999
2016
2014
2014
With Style
WITH STYLE

Sergio Tacchini stellte im Jahr 2014 den holzig aromatischen...

2013
2012
2009
2006
2000
Sergio Tacchini
Kollektion
BEREITS AB
€10,95
Sergio Tacchini With Style
WITH STYLESergio Tacchini stellte im Jahr 2014 den holzig aromatischen...