GAP Parfum & Damenparfums

GAP wurde 1969 von Doris und Donald Fisher gegründet, nachdem sich beide Partner über Schwierigkeiten beim finden einer passenden Jeans beschwerten. Den ersten Laden eröffneten die beiden auf der Ocean Avenue in San Francisco, wo sie Levi's Jeans und Platten an die Studenten der nahegelegenen Universität verkauften.

Als das Paar kurz vorm Bankrott stand, fing man an den Warenbestand zu kleineren Preisen zu verkaufen. In wenigen Tagen war der Laden mit dieser Methode komplett ausverkauft, was die Unternehmer auf den Gedanken brachte, preisgünstigere Mode zu verkaufen. So bagenn man bald darauf bekannte Marken zu kleinen Preisen anzubieten, was eine schnelle Expansion ermöglichte. Im Jahr 1976 hatte GAP 180 Verkaufsstellen in 21 Staaten und Verkaufszahlen reichten weit über die 100 Millionen Dollar Grenze hinaus.

In den späten 70ern fing man schließlich an eigene Kollektionen zu designen. Dies war ein voller Erfolg und die GAP-Linie machte wenig später 45% des Gesamtumsatzes des Unternehmens aus. Heute verkauft GAP Kleidung, Bademode, Schuhe, Accessoires, Hautpflege und Parfüms für Damen, Herren und Kinder.

Das erste GAP Parfüm kam 1994 auf den Markt und seitdem wurde die Duftkollektion der Marke um ein Vielfaches erweitert. Einer der erfolgreichsten GAP Damendüfte ist Close Perfume (2009), ein leichter Duft mit Mandelnoten. Etwas sommerlicher kommt das fruchtige Near (2011) daher.
Mehr anzeigen