3 Simple Halloween Make-up Tipps für Gestresste Geister

Die Tage werden immmer kürzer und die Nächte länger… noch bevor die erste Kältewelle uns erwischt, sorgen wir schon am 31.10. mit extra gruseligen Halloween Outfits für Gänsehaut! Wenn man fürs Süßigkeiten sammeln zu alt ist und auch keine Verwandtschaft im passenden Alter hat, fallen die Verkleidungen wahrscheinlich eher nüchtern aus. Das heißt aber noch lange nicht, dass wir völlig auf den Halloween Look verzichten müssen! Makeup ist häufig die Antwort für alle, die nach einer einfachen und umkomplizierten Alternative zum Gruseloutfit suchen. Wir zeigen euch, wie ihr mit ein paar Handgriffen aus herkömmlichen Kosmetikartikeln ein aufregendes und glamouröses Halloween-Makeup zaubert!

halloween

1 Puppenspiel

Fans von Chucky & Co werden diesen Look lieben: mit etwas schwarzem Eyeliner und Lippenstift kreiert ihr im Handumdrehen einen schaurig süßen Puppenlook! Dazu nutzt den Eyeliner wie einen Lipliner, umrahmt euren Mund und zieht von den Mundwinkeln herab jeweils eine schwarze Linie zum Kinn. Extra große Puppenaugen zaubert ihr euch, indem ihr den Eyeliner mit einer Lücke zwischen Lid und Lidstrich unter euer Auge auftragt und die dazwischenligende Haut weiß anmalt. Etwas roter Lippenstift, die ein oder andere Sommersprosse und eine Menge Rouge machen den Look perfekt!

2 Go Vamp

Wer glaubt, dass der langsam aussterbende Vampirtrend noch nicht tot ist, der kann sich mit etwas Lippenstift, rotem Lidschatten und zu hellem Makeup in 5 Minuten in einen Vampir verwandeln! Dazu hellt einfach euer Gesicht mit weißer Theaterschminke oder heller Foundation aus und zaubert euch mit rotem Lippenstift und schwarzem Eyeliner den Blutdurst ins Gesicht, indem ihr ein paar Bluttropfen in eure Mundwinkel malt. Den halbtoten Augenaufschlag schafft roter oder lilafarbener Lidschatten in Verbindung mit Vaseline, der großzügig um die Augen aufgetragen wird.

Skeptiker kommen stattdessen mit Ledermantel und Holzpfahl als Buffy die Vampirjägerin.

3 Das alte Hollywood

Ein etwas aufwendigerer, dafür jedoch umso effektvollerer Look ist der schwarz-weiß Filmstar! Dazu mischt einfach eine hello und dunkle Foundation, bis ihr eine gräuliche Farbe erhaltet und tragt diese auf alle unbedeckten Körperstellen auf. Besorgt euch einen schwarze Bob-Perücke und betont eure Augen mit Eyeliner und schwarzem Lidschatten. Dazu noch schwarzer Lippenstift und schwarz-weiße Kleidung (die ein paar Makeup-Flecken vertragen kann) et voilà: fertig ist der retro Hollywood Look!

Ihr habt unsere Ideen ausprobiert? Zeigt uns die Ergebnisse und postet ein Bild eures Halloween Looks auf unsere Facebook Seite!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.